Praxisablauf

Praxis Dr. Lara Junius

Termine

Wenn Sie in die Praxis kommen, bitten wir Sie bei jedem Besuch die Chipkarte Ihres Kindes einlesen zu lassen. Sind die Daten noch korrekt, wurde die Versicherung gewechselt oder sind Sie umgezogen? Bitte gleichen Sie auch Ihre Telefonnummer mit uns ab.

Überweisungen, Verordnungen, Rezepte, Krankschreibungen

Wir nehmen unsere Arbeit, Ihr Anliegen und insbesondere Ihr Kind ernst. Ohne Ihr Kind anzusehen, zu untersuchen oder Befunde zu erheben, werden bei uns keine Rezepte, Verordnungen (z.B. Logotherapie, Krankengymnastik, etc.) oder Krankschreibungen ausgestellt.

Notfall

Was als Notfall angesehen wird, ist nicht einheitlich zu sagen. Grundsätzlich gilt aber, dass hohes Fieber (>39°,5) oder Atemnot dringend abzuklärende Krankheitszeichen sind. Insbesondere bei Säuglingen ist auch Gewichtsverlust gefährlich. Bitte melden Sie sich bei aller Eile trotzdem an, entweder per Telefon oder auch per Mail über unser Kontaktformular.

Wartezeit

Wir wollen Sie nicht warten lassen aber manchmal erfordern ein Kind oder die Fragen der Eltern mehr als nur ein paar Minuten Zeit. Nehmen Sie aber dabei Rücksicht auf andere und insbesondere bei ungeplanten Terminen müssen Sie damit rechnen, dass wir Sie „irgendwie dazwischen drannehmen“ – dann aber halt auch mit Wartezeit.

X